Ratgeber für Kaminofen und Schornstein
-Kaminofenanschluß selbst gemacht-

Ratgeber für Kaminofen und Schornstein
MKS und MKKS

Ratgeber für Kaminofen und Schornstein – Kaminofenanschluss selbst gemacht

Ratgeber

In unserem kleinen Ratgeber können Sie sich über die verschiedenen Schornsteinsysteme für Selbstbauer und die Möglichkeiten der Feuerstättenanschlüsse an Schornsteine informieren. Feuerstätten für feste Brennstoffe werden durch steigende Preise für Öl und Gas immer beliebter. Bei der Errichtung einer neuen Feuerstätte und oft auch dazu eines Schornsteins sind grundsätzliche Anforderungen zu beachten.

Hohe Wirkungsgrade und emissionsarme Verbrennung erfordern drei wichtige Faktoren. Eine technisch ausgereifte Feuerstätte, die nach dem Stand der Technik entwickelt und gebaut wurde. Außerdem muss sie für die vorhandene oder die neu zu errichtende Schornsteinanlage geeignet sein. Eine überaus wichtige Rolle spielt hier der Brennstoff. Er soll entsprechend aufbereitet, gelagert und getrocknet werden. Zu den grundsätzlichen Anforderungen kommt aber noch die Verantwortung des Betreibers. Er hat dafür zu sorgen, dass die Feuerstätte ordnungsgemäß betrieben wird. Nur bei richtigem Verhalten des Betreibers kommen die Vorzüge einer hochwertigen Feuerungsanlage zur Geltung.

Nur so ist ein schadstoffarmer und umweltfreundlicher Betrieb der Feuerungsanlage (Feuerstätte, Schornstein) gewährleistet und schließt eine Belästigung der Nachbarn aus.

Übersicht Ratgeberseiten

MK Schornstein-Fachhandel

Neue Ableitbedingungen nach 1. BImschV für Abgase und Feinstaublimits für Holz- und Kohleöfen

Ab sofort sind neue Ableitbedingungen für Abgase einzuhalten. Sie planen einen neuen Kaminofen zu kaufen, den Selbstbau von einem doppelwandigen Edelstahlschornstein, einem Leichtbauschornstein oder einer Schornsteinverlängerung oder den Einbau einwandiger Schornsteineinsatzrohre in einen vorhandenen Schornstein? Seit dem 31 Dezember 2021 gelten die neuen Ableitbedingungen der neuen 1.BImSchV „Bundesimmissionsschutzverordnung“. In diesem Fall müssen Sie die neuen Ableitbedingungen für Abgase einhalten. Die Abgase Ihrer Feuerstätten müssen einwandfrei nach den neuen Ableitbedingungen abgeleitet werden, ohne die Umgebung zu beeinträchtigen. Es müssen also die…

Habe ich den geeigneten Schornstein für meine geplante Feuerstätte?

Lassen Sie sich auf jeden Fall von dem zuständigen bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger einen Termin für eine Beratung vor Ort geben. Durch seine Ausbildung und jahrelange Erfahrung kann er Ihnen Tipps und Hilfen zu Ihrer zukünftigen Feuerstätte und Schornstein geben. Vielleicht kann er Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, an die Sie bisher noch nicht dachten. Er wird Sie neutral und in Ihrem Sinne beraten! Der Gesetzgeber hat nicht ohne Grund den bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger extra für „Beratung in feuerungstechnischen Fragen“ vorgesehen, darum sollten Sie auch…

Was muss beim Kaminofenkauf beachtet werden und welche Vorschriften gelten?

Habe ich den geeigneten Schornstein? Rufen Sie Ihren zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister und fragen Sie ihn, ob in Ihrem Hause oder innerhalb Ihrer Wohnung ein geeigneter Schornstein für den Anschluss eines Kaminofens vorhanden ist. Berechnen Sie den benötigten Heizleistungsbedarf in kW für Ihren Kaminofen. Für 15m³ Rauminhalt sollte 1kW Heizleistung nicht überschritten werden, sonst machen Sie eine Sauna aus Ihrem Aufstellungsraum. Beispiel: Wohnzimmer 5m x4,5m x2,5m = 56,25m³ Heizleistung ~ 4-5kW Überwiegend werden Kaminöfen zwischen 5 und 9 kW angeboten, sodass Sie…

Wie schließt man einen Kaminofen selbst an den Schornstein an und was ist zu beachten?

Den Schornsteinanschluß an einen vorhandenen, gemauerten Schornstein machen Sie wie folgt: Stecken Sie das Rauchrohr, so wie Sie den Ofen anschließen möchten, auf den Anschlussstutzen der Feuerstätte. Entweder hinten oder oben. Auf dieses fertig abgelängte Rohr stecken Sie das Wandfutter, welches später in die zu fertigende Schornsteinöffnung eingemauert wird.Nun rücken Sie den Ofen mit vereinten Kräften so an den Schornstein heran, wie er später stehen soll. Das Wandfutter drückt dabei an das äußere Schornsteinmauerwerk. Nun zeichnen Sie um das Wandfutter…

Welche Schornsteine sind für die Eigenmontage geeignet, nachträglich leicht einzubauen und was ist zu beachten?

Hier als Erstes, einige Auszüge mit grundsätzlichen Anforderungen aus den Bauordnungen der Bundesländer der BRD bevor mit der Eigenmontage begonnen wird Die Errichtung, Änderung, Nutzungsänderung und die Beseitigung von Anlagen bedürfen der Baugenehmigung. Grundlage jeder Baumaßnahme sind die geltenden technischen Richtlinien und Bauvorschriften des jeweiligen Bundeslandes. Diese verweisen auf die DIN 18160, der erforderliche Querschnitt der Schornsteinanlage wird nach EN 13384 Teil 1 oder DIN 4705 Teil 3 berechnet.Feuerstätten und Abgasanlagen (Feuerungsanlagen) müssen betriebssicher und brandsicher sein.Abgase von Feuerstätten sind…

Vermeidung von Ruß- und Rauchbelästigung mit einfachen Mitteln

Die Rauchbelästigung für Ihre Nachbarn und die Umwelt sind geringer, indem Sie: nur mit Brennstoffen heizen die für Ihre Feuerungsanlage zugelassen sindnur mit lufttrockenem Holz heizenfür eine ausreichende Luftzufuhr sorgenkein Papier oder Abfälle verbrennen. Geeignete Brennstoffe um eine Rauchbelästigung zu minimieren Aufgrund der 1. BImSchV (1. Bundes-Immissions-Schutz-Verordnung) darf in Holzfeuerungen im Bereich bis 15 KW Nennwärmeleistung nur stückiges, naturbelassenes und lufttrockenes Holz eingesetzt werden. Dazu gehört auch naturbelassenes Holz in Form von Holzbriketts entsprechend DIN 51731, Ausgabe Mai 1993, oder…

Was ist bei der Edelstahlschornstein Montage alles zu beachten?

Um einen Edelstahlschornstein selbst zu montieren müssen einige Dinge beachtet werden. Es ist nicht damit getan sich mal eben schnell im Internet einen doppelwandigen Edelstahlschornsteinbausatz zu bestellen und diesen zu montieren. In der Regel handelt es sich dabei nur um Grundbausätze mit denen man keine, für die Feuerstätte, anschlussfertige Abgasanlage herstellen kann. Ihre hochwertige Feuerstätte braucht auch eine hochwertige Abgasanlage. Welche Planungsfragen müssen vor dem montieren eines Edelstahlschornsteins geklärt werden? Als erstes stellt sich grundsätzlich die Frage was für eine…

Falls Sie noch Fragen haben sollten nachdem Sie unsere Seiten gelesen haben, nutzen Sie unser Kontaktformular

MK Schornstein-Fachhandel
MK Schornstein-Fachhandel

Malte und Peter Klenner GbR
Bunzlauer Straße 23
22043 Hamburg

Bürozeiten
 Mo - Do8.00 - 16.00 Uhr
 Fr8.00 - 13.00 Uhr

An den Bürostandorten kann kein Material abgeholt werden.

SSL Secure
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner