Luft- Abgassysteme

Luft- Abgassysteme
MKS und MKKS

Luft- Abgassysteme für Feuerstätten mit flüssigen und gasförmigen Brennstoffen

Konzentrische Abgassysteme sind für den Betrieb mit raumluftunabhängigen Feuerstätten konzipiert. in der Regel sind das Öl- oder Gasfeuerstätten. Eine sogenannte konzentrische Abgasleitung ist praktisch ein Rohr in einem Rohr. In dem Innenrohr werden die Abgase dem Freien zugeführt und im Ringspalt der beiden Rohre wird die Verbrennungsluft aus dem Freien zur Feuerstätte geleitet.

Der Vorgang der Ableitung der Abgase und Heranführung der Verbrennungsluft kann im Überdruck und im Unterdruck passieren. Deshalb sind die Abgassysteme Werksseitig mit entsprechenden Dichtungen versehen. Diese Abgassysteme sind für den Betrieb mit raumluftunabhängigen Öl- und Gasheizungen oder mit Gaskaminen konzipiert.

Alle Luft- Abgassysteme sind:

  • CE-Zertifiziert
  • Montagefreundlich durch einfache und passgenaue Verbindungstechnik
  • Zur Querschnittsverminderung und Modernisierung bestehender Hausschorsteine für Öl- oder Gas Brennwertfeuerstätten, als waagerechte Verbindungsleitung und als konzentrische Abgasanlage für die Außenwandmontage für Gaskamine
  • Korrosionsbeständig durch die Verwendung hochwertiger Edelstähle

Montage

Wer die Schornsteinsanierung oder den Bau eines Luft- Abgassystems für Öl- oder Gas Brennwertfeuerstätten oder einen Gaskamin selbst machen möchte, sollte dieses Vorhaben mit seinem zuständigen Schornsteinfegermeister absprechen. Mit handwerklichem Geschick und unserer Montageanleitung wird es Ihnen sicher gelingen.

Gasfire – Konzentrische Abgas- und Zuluftanlage aus Edelstahl für Gaskamine

Abgassysteme Gasfire

Gasfire – Konzentrische Abgas- und Zuluftanlage aus Edelstahl für Gaskamine

Gasfire ist eine starre konzentrische Luft- Abgasleitung aus Edelstahl speziell für den Einsatz mit Gaskaminen im Wohnbereich. Das System kann genutzt werden um bestehende Hausschornsteine zu sanieren oder ist für die Montage an der Außenwand bzw. im Innenbereich wo Decke gleich Dach ist. Die Abgasanlage wird im Unterdruck betrieben, ist gegen Abgastemperaturen von max. 450°C beständig und weist eine Materialstärke von 0,4 mm auf.

MKKS – Einwandige druckdichte Abgasleitung mit Dichtung und MKPS – konzentrische druckdichte Abgasleitung mit Dichtung

Abgassysteme MKKS

MKKS – Einwandige druckdichte Abgasleitung mit Dichtung und MKPS – konzentrische druckdichte Abgasleitung mit Dichtung

MKKS und MKPS kann für die Sanierung bestehender Hausschornsteine oder als konzentrische Abgasleitung für die Außenwand mit den Brennstoffen Öl oder Gas genutzt. Die Abgasanlage ist temperaturbeständig für Abgastemperaturen bis 200°C und kann mit einem maximalen Überduck von 200 Pa betrieben werden. Alle Formteile des Systems sind vollverschweißt und weisen Materialstärken von 0,4 – 0,5 mm auf.

MK Schornstein-Fachhandel
MK Schornstein-Fachhandel

Malte und Peter Klenner GbR
Bunzlauer Straße 23
22043 Hamburg

Bürozeiten
 Mo - Do8.00 - 16.00 Uhr
 Fr8.00 - 13.00 Uhr

An den Bürostandorten kann kein Material abgeholt werden.

SSL Secure
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner