Windkat Schornsteinaufsatz

-Nur mit Windkat TÜV Zertifikat  -Allgemein bauaufsichtliches Prüfzeichen P – BAY 09-0041 – 2008–

 

source site Der Windkat Schornsteinaufsatz  

Der Windkat Schornsteinaufsatz ist die optimale Lösung für maximalen, gleichmäßigen Zug im Schornstein. Auch unter schwierigsten Witterungsverhältnissen durch das Injektionsdüsenverfahren.

Injektionsdüsenverfahren

Windkat Funktionsschema Skizze

Das macht den Windkat Schornsteinaufsatz einzigartig
Jede Feuerstätte , gleich ob Gas, Öl oder Festbrennstoff funktioniert nur dann optimal und hat die günstigsten Verbrauchswerte, wenn das Heizsystem ideale Bedingungen im Schornstein vorfindet. Vor allem bei niedrigen Abgastemperaturen sind optimale Druckbedingungen innerhalb des Schornsteins ausschlaggebend für den störungsfreien Betrieb der Feuerstätte.

Bei ungünstigen Witterungen wie Wind und schlechten Druckbedingungen muss der Schornstein Schwerstarbeit leisten um den witterungsbedingten Überdruck im Verbindungsstück und im Schornstein selber zu überwinden.

Durch das Injektordüsenverfahren des Windkat Schornsteinaufsatzes an der Mündung des Schornsteins wird ein optimaler, gleichmäßiger Unterdruck im Schornstein gewährleistet.

watch Zum Bild:

  1. Gleichbleibender Weg des Rauchgases
  2. Die auf den go site Windkat Schornsteinaufsatz auftretenden Luftströmungen werden kanalisiert und durch die einzigartige Konstruktion vertikal beschleunigt
  3. Der Diffusor leitet auftretende Luftströmungen um und ermöglicht somit freien Rauchgasabfluss

 

Das sollten Sie wissen: Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Optimaler Rauchabzug auch bei schwierigen Windverhältnissen
  • Kein gefährlicher Rauchgasrückstau
  • Optimale Verbrennung spart Brennstoff und Heizkosten
  • Entlastet die Umwelt durch Verminderung der Schadstoffe
  • Für alle Schornsteine, Heiz- und Lüftungsanlagen
  • Passend für alle Schornsteintypen und Durchmesser
  • Leichte Selbstmontage ohne grossen Zeitaufwand
  • Reguliert alle Windeinflussrichtungen und Windgeschwindigkeiten
  • Ohne Einzelwiderstand (Strömungstechnisches Berechnungsverfahren 13384-1)
  • Gleicht zu geringe Schornsteinhöhen aus

 

Qualität von Anfang an

Windkat Farbvarianten

Sie erhalten den Windkat in den Ausführungen Edelstahl 1.4404, Kupferfarben pulverbeschichtet oder in RAL Farbe auf Anfrage (Aufschlag 25% auf die gelisteten Preise).

Der Windkat Schornsteinaufsatz bedarf keiner baurechtlichen Genehmigung. Bei der Konstruktion wurden alle Anforderungen der FeuVo sowie der europäischen Norm EN 13384-1 erfüllt. Von Schornsteinfegern empfohlen.

Der Windkat Schornsteinaufsatz ist getestet, geprüft und in seiner Wirkungsweise bestätigt: TÜV, Thüringer Landesanstalt für Umwelt, TU München, Bayrisches Landesamt für Umweltschutz (LfU), Martin-Luther-Universität Halle/TU Dresden.

Der Windkat Schornsteinaufsatz hat das  -Allgemein bauaufsichtliche Prüfzeichen P – BAY 09-0041 – 2008-.

Sondergrößen- und Ausführungen, Preise auf Anfrage