So bewerten uns unsere Kunden!
Telefonberatung 
 
 
peter_klenner.jpg
Peter Klenner
 

Kompetente Beratung für Produktanfragen unter 0151/46774677 oder 04841/7791377

Sonderkonditionen 


"Bares Geld sparen mit unseren Sonderkonditionen für Handwerk und Gewerbe"

sanierungsrohre
 
 
Sicher einkaufen 
 

Trusted Shops zertifiziert. Das Gütesiegel für Onlineshops.

 

MKDZ Edelstahlschornsteine Bauteile

T-Stück
 
Auf diesen Seiten bieten wir alle Systembauteile für das System MKDZ Premium -doppelwandige Edelstahlschornsteine für hohe Anforderungen -Mit höchster Qualität sorgen wir für Ihre Sicherheit
Die Elemente des MKDZ-Systems dienen zur Montage des Schornsteins, der gegen die zerstörende Wirkung von Abgasen aus den modernen energiesparenden Kesseln, die mit folgenden Brennstoffen arbeiten, beständig ist: Heizöl, Gas, Brennholz, Pellet, Brikett, Steinkohle und Knorpelkohle. Der Schornstein aus Elementen des MKDZ-Systems ist eine separate Konstruktion und erfordert keine Einsetzung von konventionellen Keramikmaterialien.
 
Die Innenabgasleitung ist aus dem säuerbeständigen Stahl 1.4404 (Premium) gefertigt, was eine langfristige Säuerbeständigkeit, entstanden infolge der Ableitung von Abgasen mit der bestimmten chemischen Zusammensetzung garantiert. Der Außenmantel ist aus dem nichtrostenden Stahl 1.4509 gefertigt, der eine langfristige Beständigkeit gegen die Wetterbedingungen garantiert.
 
Möglich sind drei Ausführungen der Abgasanlage:
 
1. Die Montage von den entsprechend gewählten Elementen teilweise im Gebäudeinneren mit der entsprechenden Ableitung nach außen.
 
2. Die Montage der Abgasanlage am äußeren Gebäudeteil, wo die Außenwand als Tragkonstruktion verwendet wird, mit der entsprechenden Montage des Schornsteinsendstücks über dem Dach.
 
3. Die Montage der Abgasanlage auf einer separaten Stahltragkonstruktion.
 
Die Temperatur von Abgasen in den Heizanlagen, die an die Abgasanlagen gefertigt aus Elementen des MKDZ-Systems angeschlossen werden, darf 600 C nicht überschreiten.
Bei den Montage-Arbeiten sollten die geltenden Bauvorschriften, die Anweisungen des Bauherrn sowie die Anweisungen des Produzenten des Systems beachtet werden.
 
Die Elemente des MKDZ-Systems sind sofort einsatzbereit und können bei allen Wetterbedingungen montiert werden.
 
Die Abnahme der Abgasanlage muss von dem berechtigten Schornsteinmeister durchgeführt und protokolliert werden.
Warengruppen in 'MKDZ Edelstahlschornsteine Bauteile'